Polizeibericht

Zwei Transporter kollidieren frontal

FOTO: Frank Hilbert

Großräschen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 9.10 Uhr auf der Käthe-Kollwitz-Straße/Ecke Gewerbestraße in Großräschen ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei beachtete der Fahrer eines Transporters die Vorfahrt eines anderen Transporters nicht und es kam zum frontalen Zusammenstoß.

Die beiden Fahrer im Alter von 32 und 34 Jahren wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Zur Beseitigung von auslaufenden Flüssigkeiten aus den Fahrzeugen rückte die Feuerwehr an. Wie Polizeisprecher Torsten Wendt weiter informiert, entstand Sachschaden in Höhe von 40 000 Euro.