ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:00 Uhr

Regionalentwicklung
Finanzspritzen aus dem Fördertopf

Lauchhammer Im Fördergebiet Energieregion im Lausitzer Seenland sind weitere zwei Milllionen Euro für Projekte verteilt worden, die den ländlichen Raum zwischen Altdöbern und Jannowitz lebenswerter machen sollen. „Vorrangig werden Projekte mit hohem regionalem Mehrwert gefördert“, erklärt Regionalmanager Michael Franke.

Lauchhammer Im Fördergebiet Energieregion im Lausitzer Seenland sind weitere zwei Milllionen Euro für Projekte verteilt worden, die den ländlichen Raum zwischen Altdöbern und Jannowitz lebenswerter machen sollen. „Vorrangig werden Projekte mit hohem regionalem Mehrwert gefördert“, erklärt Regionalmanager Michael Franke.

16 Ideen sind in das Auswahlverfahren gekommen. Im Ergebnis der Projektauswahl konnten 13 Vorhaben berücksichtigt werden – drei lagen außerhalb des bestätigten Budgets, so Franke. Der neue Projektaufruf werde jetzt vorbereitet.