| 02:43 Uhr

Zwei gestohlene Räder in Schipkau entdeckt

Schipkau. Innerhalb von Fahrradkontrollen haben Revierpolizisten am Mittwoch auf dem Gelände der Asylunterkunft in Schipkau zwei Räder entdeckt, nach denen gefahndet wurde. Beide Drahtesel waren in Berlin als gestohlen gemeldet worden, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Kathleen Weser

Das Mountainbike und ein Damenrad wurden sichergestellt. Gegen den Nutzer eines der Fahrräder, einen Asylbewerber (29) aus der Russischen Föderation, ermittele jetzt die Kriminalpolizei.