ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:05 Uhr

Zweckverband offenbar von Latchinian-Wechsel überrascht

Senftenberg. Landrat Siegurd Heinze (parteilos) und Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) sind vom Weggang des Intendanten der Neuen Bühne Senftenberg, Sewan Latchinian, offenbar überrascht worden. Auf RUNDSCHAU-Anfragen zu Hintergründen und zur Zukunft der Neuen Bühne wollten die beiden Mitglieder der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Neue Bühne – Niederlausitzer Theaterstädtebund Senftenberg, der Landkreis Oberspreewald-Lausitz und die Stadt Senftenberg am Mittwoch noch nicht antworten. hs

Stattdessen kündigten sie an, in der kommenden Woche eine Pressemitteilung herauszugeben, nachdem ein persönliches Gespräch mit dem Intendanten geführt worden sei. Latchinian ist Vorsteher des Zweckverbandes. Mehr dazu: Kulturseite