| 01:07 Uhr

Wormlager Schlag zum dritten Mal vorn

Taubensport.. Am Sonntag wurden im 400 Kilometer entfernten Hamm (Westfalen) um 6 Uhr etwa 4 000 Brieftauben aus Senftenberg, Hoyerswerda und Finsterwalde aufgelassen.


Es gelang der Schlaggemeinschft Manfred und Daniel Saath aus Wormlage schon zum dritten Mal in dieser Saison, die erste Taube für Senftenberg zu stellen. Und da bei den Saaths eine Taube nur selten allein ankommt, so freute man sich kurz darauf auch über den dritten Rang. Altmeister Hans und Michael Vorisek aus Senftenberg hatten derweil mit der zweiten Taube bewiesen, dass auch ihre Tiere nichts verlernt haben. Es folgten schließlich Tauben von René Waclawczyk und Lothar Teuke (beide Hörlitz) auf den Plätzen vier und fünf. Es war ein Flug, bei dem die Tauben mit den schwierigen Witterungsumständen zu kämpfen hatten. Der vorletzte Flug der Saison startet am Sonntag ab Hannover. (sis)