(cw) Schon zum zweiten Mal seit 1998 ist die Feldlerche zum „Vogel des Jahres“ gekürt worden. Wer mehr über diese Tiere mit dem markanten Gesang wissen möchte, ist am Donnerstag, 17. Januar, im Umweltbildungszentrum des Naturschutzbundes (Nabu) am Steindamm 24 in Senftenberg richtig. Der Nabu-Regionalverband lädt von 16 bis 17.30 Uhr zu einem Vortrag über die Feldlerche ein.