| 02:47 Uhr

Wirtschaftsförderung steht heute im Fokus

Senftenberg. Die Arbeit der Wirtschaftsförderung der Stadt Senftenberg ist heute Thema im Bauausschuss (Beginn 16 Uhr, Großer Ratssaal). Das teilt der Vorsitzende Prof. Kathleen Weser

Peter Biegel mit.

Die Bilanz der Tätigkeit des vergangenen Jahres dürfte positiv sein. Senftenberg hat das Prädikat "Staatlich anerkannter Erholungsort" in Brandenburg für die Kernstadt und die Ortsteile Großkoschen und Niemtsch erhalten. Darauf war lange hingearbeitet worden. Das Gütesiegel wurde aber auch mit der Auflage verliehen, den Lärmaktionsplan der Stadt weiter fortzuschreiben.