ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:43 Uhr

Ausbildungsmesse
Im Herbst startet Neuauflage der Ausbildungsmesse

Senftenberg. Wirtschaftsregion zeigt die Zukunftschancen auf.

Die Ausbildungsmesse der Wirtschaftsregion Westlausitz wird im Herbst erneut in der Niederlausitzhalle Senftenberg stattfinden, um Schulabgängern die Möglichkeiten für Ausbildung und Lehre in der Region nahe zu bringen. Das teilt Monika Ulbrich, Sprecherin des Wachstumskerns, mit.

„Die Messe hat sich als fester Termin in den Kalendern vieler regionaler Unternehmen etabliert. Nachdem im Vorjahr ein neuer Rekord mit 111 Ausstellern erreicht werden konnte, haben sich aktuell bereits 34 Unternehmen verbindlich angemeldet“, sagt sie. In der Ausstellerbefragung im vergangenen Jahr hatten Dreiviertel der Firmen erklärt, im Folgejahr wieder an der Messe teilnehmen zu wollen. Der Veranstalter der Messe hofft wieder auf eine ausgebuchte Halle.

 Die hohe Qualität der Ausbildungsmesse wurde von Besuchern und Ausstellern gleichermaßen bescheinigt. Von den vornehmlich regionalen Firmen, die sich an der Messe beteiligten, bewerteten 38 Prozent das Gesamtkonzept der Messe als sehr gut und  58  als gut.  Schüler und Eltern bewerteten die Messe als absolut gelungen, 87 Prozent der Befragten würden die Messe weiterempfehlen.

Ausbildungsmesse
22. September, 10 bis 15 Uhr
Niederlausitzhalle Senftenberg
www.wachstumskern-westlausitz.de