| 02:47 Uhr

Winterpause mit Arbeitsprogramm

FOTO: Steffen Rasche
SENFTENBERG. Die kleine Winterpause am Theater Neue Bühne Senftenberg ist arbeitsreich. Denn hinter den Kulissen geht der Betrieb weiter.

Firmen und Haustechniker sind mit Wartungsarbeiten, Reparaturen und Überprüfungen beschäftigt. André Nasdal (r.) von der Firma Bosch hat gestern mit Andreas Frenzel die Brandmeldeanlage im Foyer in Augenschein genommen.

Die Theaterkasse ist ab heute wieder geöffnet, teilt Sprecherin Ute Baumgarten mit. Das Ensemble startet nächste Woche wieder in die Proben für das Februar-Programm.