ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Willkommen im Urlaubsland

Jetzt ist wieder Urlaubszeit. Meine liebe Frau liegt mir seit Jahren in den Ohren, sie möchte einmal Paris, Rom oder sogar die Strände der Karibik sehen. Ich habe ihr daraufhin den Reisekanal im Fernsehen einprogrammiert. Paul Johann

Was soll ich im Ausland? Da kenne ich doch niemanden!
Und dann noch der ganze Reisestress!
Meine liebsten Reiseziele sind immer noch Spreewald und Senftenberger See. Hier bekomme ich wenigstens richtiges Eisbein zu essen und das Bier schmeckt garantiert. Und wenn ich es ganz exotisch möchte, kaufe ich mir eben einen Döner.
Außerdem haben wir ja jetzt alle zur Kenntnis nehmen müssen, dass man uns in den Nachbarländern nicht wirklich mag. Ich habe meiner reisefreudigen Gattin sofort gesagt: "Also, ich fahre doch nicht an einen Ort, wo man mich nicht
leiden kann!" Sie meinte daraufhin mit leicht säuerlicher Miene, wenn ich so furchtbar sensibel sei, wieso ich dann noch jeden Tag in meine
Firma fahre. Darüber muss ich jetzt erst einmal in Ruhe nachdenken. Am besten in meinem nächsten Urlaub. Ihnen schöne Ferien ohne blödsinnige Grübeleien wünscht