ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:16 Uhr

Polizeibericht
Zwischen Wildschwein und Pkw kracht es

FOTO: dpa / Hauke-Christian Dittrich
Freienhufen/Bahnsdorf. Gleich zweimal ist es am Dienstagabend zu Unfällen zwischen Autos und Wildschweinen gekommen. Dabei verletzten sich auch Menschen. So krachte es gegen 18.30 Uhr auf einer Landstraße bei Freienhufen.

Der Schwarzkittel verendete noch an der Unfallstelle. Zwei 57- und 59-jährige Insassinnen des Fahrzeuges wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Das Unfallauto war nicht mehr rollfähig und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Ein paar Stunden später kam es auf der B 96 nahe Bahnsdorf zu einem weiteren Wildunfall zwischen Pkw und Wildschwein. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug entstand ein Schaden von 3000 Euro.