Wie die Polizei am Montagmorgen berichtet, hat sich der Unfall am Abend gegen 19.30 Uhr in der Torfstichallee in Lauchhammer ereignet. Der Pkw-Fahrer (39) war dabei mit seinem Auto von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Das Fahrzeug hatte sich dabei überschlagen. Der Fahrer musste von den Rettern befreit und ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen soll der Fahrer einem Wildtier ausgewichen sein.