| 02:45 Uhr

Wildschweine drängen stärker auf die Straßen

Lauchhammer. Die Wildschweine sind dieser Tage besonders aktiv und drängen zu jeder Tageszeit auf die Straßen. Die Landwirte beginnen, die Maisschläge abzuernten. Kathleen Weser

Das vertreibt die Schwarzkittel vom lange gut gedeckten Tisch in den Feldern. Wildunfälle nehmen zu. Ein Mopedfahrer hatte kürzlich mitten in Senftenberg auf der Briesker Straße schmerzhafte Bekanntschaft mit einer Rotte Wildschweine gemacht und war gestürzt. Drei Fahrern kamen allein am Montag Sauen unter die Räder. In der Nacht zum Freitag ist einem Autofahrer bei Lauchhammer ein Borstentier in den Wagen gelaufen. Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 5000 Euro.