ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:11 Uhr

Polizei
Wildschwein stoppt einen Sattelzug

Großräschen. Bache tot, Trucker unverletzt - so endete am Donnerstagmorgen ein Unfall auf der A 13.

Für den Fahrer eines Sattelzuges begann der Donnerstagmorgen mit einer Verkehrsunfallaufnahme auf der Bundesautobahn 13 in Fahrtrichtung Dresden. Gegen 2.15 Uhr war ihm im Bereich der Anschlussstelle Großräschen eine Bache vor die Zugmaschine gelaufen. Das Tier überlebte den Aufprall nicht. Der Sachschaden hielt sich mit einigen hundert Euro in Grenzen, informiert die Polizei.