ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

DTM
Wie werden Sie das DTM-Wochenende auf dem Lausitzring erleben?

Thilo Jaura (35) aus Sallgast: Ich stehe das ganze Wochenende über im Fahrerlager am Grill, freue mich auf viel Spaß, guten Umsatz, lustige Fans und ordentlich Motorenlärm auf der Rennstrecke.Bettina Manteufel (45) aus Meuro: Als Vermieterin eines Campingplatzes freue ich mich auf gute Stimmung und und viele Zelte. Bei uns, das ist eine Art Familientreffen, weil fast nur Stammgäste kommen.Michele Schneppe (25) aus Schwarzheide: Ich fahre den Medienbus auf dem Ring und freue mich auf das besondere Flair und schöne Autos. Als Motorsportfan hoffe ich auch, interessante Leute kennen zu lernen.Christian Pawlak (25) aus Senftenberg: Als Feuerwehrmann hoffe ich auf nicht so viele Einsätze. Ich freue mich, die Rennfahrer nah zu sehen und auf Autogramme. Es ist ein einmaliges Gefühl an der Rennstrecke.Reiner Ferchow (54) aus Meuro: Er freue mich auf viel Arbeit, weil ich als Mitglied des Fanclubs am Lausitzring den Campingplatz mit betreue, neben meinem privatem Platz. Ich habe extra Urlaub genommen.
Thilo Jaura (35) aus Sallgast: Ich stehe das ganze Wochenende über im Fahrerlager am Grill, freue mich auf viel Spaß, guten Umsatz, lustige Fans und ordentlich Motorenlärm auf der Rennstrecke.Bettina Manteufel (45) aus Meuro: Als Vermieterin eines Campingplatzes freue ich mich auf gute Stimmung und und viele Zelte. Bei uns, das ist eine Art Familientreffen, weil fast nur Stammgäste kommen.Michele Schneppe (25) aus Schwarzheide: Ich fahre den Medienbus auf dem Ring und freue mich auf das besondere Flair und schöne Autos. Als Motorsportfan hoffe ich auch, interessante Leute kennen zu lernen.Christian Pawlak (25) aus Senftenberg: Als Feuerwehrmann hoffe ich auf nicht so viele Einsätze. Ich freue mich, die Rennfahrer nah zu sehen und auf Autogramme. Es ist ein einmaliges Gefühl an der Rennstrecke.Reiner Ferchow (54) aus Meuro: Er freue mich auf viel Arbeit, weil ich als Mitglied des Fanclubs am Lausitzring den Campingplatz mit betreue, neben meinem privatem Platz. Ich habe extra Urlaub genommen. FOTO: Umfrage: Steffen Rasche
Altkreis.. Seit gestern steht der Lausitzring im Mittelpunkt des Interesses der Motorsportfreunde. An den drei Trainings- und Renntagen werden insgesamt 80 000 Besucher erwartet. Umfrage: Steffen Rasche

Sie dürfen sich nicht nur über spannende Wettbewerbe auf der verkürzten Grand-Prix-Strecke freuen, sondern auch über attraktive Programme von Showeinlagen bis Live-Musik in den Pausen. Während die Besucher das Motorsportfluidum genießen, sorgen viele lokale Akteure dafür, dass die Gäste verpflegt werden, übernachten und einkaufen können. Was ist für Sie der Höhepunkt des DTM-Wochenendes?, fragten wir die „Geister“ hinter den Kulissen. (mf)