ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:27 Uhr

Wenn der Polizist dem Kreditvermittler ein Bein stellt

Senftenberg. Demnächst ist es wieder so weit. Der Anpfiff für das schon traditionelle Fußball-Behördenturnier des Landkreises Oberspreewald- Lausitz fällt am 9. November um 15 Uhr in der Niederlausitzhalle Senftenberg. Seit 1995 beweisen die Frauen und Männer der verschiedenen Behörden, dass Sport in den Amtsstuben kein Fremdwort ist. Das 11. Turnier steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Holger Bartsch und wird gemeinsam vom Landkreis OSL und vom VfB Senftenberg ausgerichtet. Finanziell unterstützt wird es von der Sparkasse Niederlausitz. dm

Mit Spannung darf erwartet werden, ob die Titelverteidiger – bei den Damen die Sparkasse und bei den Herren der Wasserverband Lausitz – auch dieses Mal wieder den Pokal mit nach Hause nehmen. Angemeldet haben sich vier Frauen- und neun Männermannschaften – Frauen: Sparkasse Niederlausitz, Polizeischutzbereich OSL, Amtsgericht Senftenberg, Landratsamt Senftenberg; Männer: Wasserverband Lausitz, Stadt Senftenberg, Polizeischutzbereich OSL, Neue Bühne Senftenberg, Finanzamt Calau, Amtsgericht Senftenberg, Sparkasse Niederlausitz, Integrationswerkstätten, Landratsamt Senftenberg. Gegen 18.30 werden die Sieger gekürt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Wer sehen will, dass sich auch Behördenmitarbeiter durchaus schnell bewegen können, sollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.