ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:00 Uhr

Polizei
Weitere Einbrüche in Lauben in Schipkau

Schipkau. Laubeneinbrüche haben wieder Hochkonjunktur.

Immer mehr betroffene Laubenpieper haben sich in den vergangenen Tagen bei der Polizei gemeldet und Diebstähle in ihren Kleingärten in Schipkau angezeigt. Betroffen sind Gartensparten in der Rosa-Luxemburg-Straße, der Ruhlander Straße sowie im Kurzen Weg. Unbekannte Täter stiegen in Lauben ein und ließen Messingwasserhähne, Verlängerungskabel sowie Gartengeräte mitgehen.