Zu nass, zu kalt und zu wenig Sonne: Die Trauben bleiben diesmal länger an den rund 5000 Rebstöcken in Hanglage direkt am Großräschener See. Der Lesestart, am steilsten Weinberg Brandenburgs unterhalb der IBA-Terrassen traditionell mit der frühreifen Rebsorte Solaris, verschiebt sich um gute ze...