ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:34 Uhr

Senftenberg auf der Suche nach einem Traum-Baum
Weihnachtstanne für Senftenberger Markt gesucht

Senftenberg. Auf der Suche nach einem Traum-Baum mit Gardemaßen für den Senftenberger Weihnachtsmarkt rührt die Verwaltung ordentlich die Trommeln. „Trotz einiger Angebote von Senftenberger Bürgern entsprach bisher leider kein Exemplar den vorgegebenen Anforderungen an einen Weihnachtsbaum für den Senftenberger Markt, erklärt Stadtsprecher Andreas Gröbe die derzeitige baumlose Notlage.

Deshalb wird erneut ein Aufruf gestartet. Gesucht wird ein Baum, mindestens zwölf Meter hoch, gerade und sehr dicht gewachsen. Bevorzugt werden Bäume möglichst aus dem Stadtgebiet Senftenberg oder den Ortsteilen. Ein Foto mit einer kurzen Beschreibung wäre für die Auswahl sehr hilfreich. Gefragt sind in erster Linie Blau- oder Coloradotannen, so Gröbe.

Angebote bitte per Mail an den Bauhof der Stadt unter: bauhof@senftenberg.de.

Der Baum ist dann wieder Kulisse für den „Weihnachtszauber“ vom 6. bis 9. Dezember und für das „Lichtershopping“ am 15. Dezember auf dem Markt in Senftenberg.