ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 07:05 Uhr

Spätere Abfahrten im Regionalbahnverkehr
Wegen Unfalls bei Senftenberg Zugverkehr beeinträchtigt

FOTO: Frank Hilbert
Senftenberg. Wegen eines Unfalls auf der Bahnstrecke zwischen Senftenberg und Falkenberg (Elbe-Elster) ist es am Montagabend zu Beeinträchtigungen im Regionalbahnverkehr gekommen. Darüber informierte die Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz in Senftenberg die RUNDSCHAU auf Nachfrage.

Wie die Leitstelle Lausitz am Dienstagmorgen bestätigte, musste eine tote Person aus den Gleisen geborgen werden. Der Einsatz dauerte bis in die Nachtstunden. Am Morgen fuhren die Züge dann wieder planmäßig.

Die Polizei geht nach bisherigem Kenntnisstand von einem Suizid aus.