ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:52 Uhr

Wechsel an der Spitze der Touristinformation in Senftenberg

Senftenberg. Diana Lesche (35) ist die neue Leiterin der Touristinformation Senftenberg und hat ihren Dienst bereits angetreten. Sie ist die Nachfolgerin von Astrid Freitag, die 18 Jahre den Gästeservice am ältesten Eingangstor zum Lausitzer Seenland geleitet hat und in den Ruhestand verabschiedet wird. red/kw

"Mit Diana Lesche konnten wir eine erfahrene Tourismus-Fachfrau gewinnen", erklärt Kathrin Winkler, die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland, der die Touristinformation betreibt.

Diana Lesche stammt aus Lauchhammer. Nach der Ausbildung zur Internationalen Touristikassistentin und einem Auslandsaufenthalt studierte sie Verkehrswirtschaft an der Technischen Universität Dresden.

Diana Lesche hat langjährige Erfahrungen im touristischen Innen- und Außenmarketing mit Mitarbeiterverantwortung sowie in der Gästeberatung und -betreuung.