Sie können dabei erfahren, wie aus Schmutzwasser und Co-Substraten sogar Energie erzeugt wird.

Schüler haben zudem dieMöglichkeit, sich über die Ausbildungsberufe Anlagemechaniker/-in und Industriekaufmann /-frau zu informieren.

Bei Schulklassen und Besucherguppen wird um vorherige telefonische Anmeldung unter Tel. 03573 803468 gebeten, teilt Ulf Riska vom WAL mit

Die Kläranlage befindet sich neben dem Seniorenheim Brieske beziehungsweise hinter dem ehemaligen Praktikermarkt in Brieske. Die Kläranlage ist im Kreisverkehr vor der neuen Feuerwehr Brieske ausgeschildert. Mehr unter www.zukunftstagbrandenburg.de.