ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:23 Uhr

WAL-Betrieb holt Kongress in die Lausitz

Senftenberg.. Die Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH (WAL-Betrieb) ist Ausrichter eines Kongresses der Energiesysteme Nord GmbH (ESN) mit Sitz in Kiel.

Die Unternehmensgruppe bietet ein umfangreiches Lösungs- und Dienstleistungsportfolio und ist führend in den Bereichen Sicherheitstechnik, Energietechnik und Informationsverarbeitung, teilt Ulf Riska von WAL-Betrieb mit. Nun werden ESN-Kunden aus ganz Deutschland in der kommenden Woche zwei Tage lang in der Niederlausitz weilen, um sich unter anderem über die aktuellsten Trends des geografischen Informationssystems (GIS) zu informieren. Das System setzt auch WAL-Betrieb zur digitalen Erfassung insbesondere von Leitungen und Kanälen ein.
Neben dem Tagungsort, dem Mediacenter auf dem EuroSpeedway Lausitz, wird den Gästen auch das Wasserwerk in Tettau präsentiert. „Für unser Unternehmen ist es ein Achtungserfolg, Gastgeber dieser bedeutsamen Veranstaltung sein zu dürfen“ , so Marten Eger, Geschäftsführer von WAL-Betrieb. (red)