| 02:43 Uhr

Wahlergebnis in Schwarzheide bestätigt

Schwarzheide. Die Schwarzheider Bürgermeisterwahl, aus der Amtsinhaber Christoph Schmidt (parteilos) im September als klarer Sieger hervorgegangen ist, ist gültig. Das hat die Stadtverordnetenversammlung am Montagabend einstimmig bestätigt. Kathleen Weser

Damit ist das Wahlergebnis amtlich. Wahlleiter Manfred Richter hatte zuvor erklärt: Ein Einspruch sei zur Wahl eingegangen - von einem in der Stadt nicht wahlberechtigten Bürger, der zudem nicht korrekt an den Wahlleiter gerichtet und auch unbegründet gewesen sei.

Der Amtsinhaber und Einzelkandidat Christoph Schmidt war mit 81 Prozent der abgegebenen Stimmen wiedergewählt worden. Herausforderer Dr. Thomas Adam (parteilos, für die CDU) bekam 19 Prozent.