ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:06 Uhr

Vortrag
Von Hexen und dem Dorfleben in Afrika

Senftenberg. Am Donnerstag, 30. August, lädt die Katholische Kirche Senftenberg um 19 Uhr Interessierte zu einem spannenden Vortrag in ihr Gemeindehaus St. Martin in der Calauer Straße 1 in Senftenberg ein.

Wie Ute Mittermaier informiert, wird der Abiturient Maximilian Lauermann (20) von seinem einjährigen sozialen Jahr, das er als „Missionar auf Zeit“ in einem Dorf in Ghana absolviert hat, berichten. Zum Beispiel über seiner Begegnung mit verstoßenen Frauen in einer Hexensiedlung. „Die spirituelle Welt steht ebenso auf dem Programm wie der Alltag in einem kleinen afrikanischen Dorf, Glück und Leid“, so Mittermaier.

Berichte aus Afrika: Donnerstag, 30. August, 19 Uhr, Calauer Straße 1 in Senftenberg

(jag)