Es ist das nächste Virus, das jetzt sein Unwesen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz treibt und die Alarmglocken in den Behörden schrillen lässt. Der Verdacht, dass die vor wenigen Tagen bei Jannowitz am Großen Dub-Teich gefundenen toten Schwäne an den Folgen der H5N8-Virusinfektion gestorben sind, hat sich mittlerweile labordiagnostisch bestätigt.
Bisher betroffen sind zwei Höckerschwäne, ein Singschwan und drei Graugänse. Das teilt Amtst...