ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:23 Uhr

Leserpost
Vier Bezirksmeister aus Lauchhammer

Dominik Günther absolviert hier einen Salto mit halber Drehung.
Dominik Günther absolviert hier einen Salto mit halber Drehung. FOTO: Leserfoto
Der Verein TGV Lauchhammer 92 war erneut Ausrichter der Bezirksmeisterschaften im Minitramp.

Dem Aufruf des Turnbezirkes Lausitz folgten die Vereine aus Spremberg, Cottbus und Lauchhammer. Am Start waren 36 Turnerinnen und Turner.

Alle Teilnehmer zeigten ihrem Alter entsprechend ein Pflicht- und ein Kürprogramm. Ausschlaggebend für das Ergebnis sind die Ausführung, die Körperbeherrschung und natürlich die Höhe des Sprunges.

Nach vielen Salti und einem anstrengenden Vormittag standen alle Ergebnisse fest. In der AK 7/8 wurde Charline Jank Bezirksmeister, Luisa Claus und Noah Colin Lerche wurden Vizemeister und Dara Vogel und Rafael Waffler kamen auf Platz 3. In der AK 9/10 ging Gold an Leonie Skrock, Silber an Luca Alt und Bronze an Emely Schönbild und Jamie Jablonka, In der AK 11/12 sprang Zoe Hoffmann auf den 1. Platz, Jolina-Sofie Alt und Philipp Waffler sprangen auf Platz 2 und Mia Jablonka auf Rang 3. In der Klasse der männlichen Jugend wurde Dominik Günther Bezirksmeister, Jonathan Herz Vizemeister und Justin Sägling holte sich die Bronzemedaille.