ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:57 Uhr

Kultur-Tipp
Viel los im Amphitheater

FOTO: flunker produktionen
Senftenberg. Im Amphitheater in Großkoschen am Senftenberger See ist an diesem Wochenende wieder viel los. Vier Veranstaltungen stehen ab diesem Freitag bis Sonntag auf dem Programm.

Im Amphitheater finden am Wochenende drei Veranstaltungen statt. Am Samstag (20 Uhr) gastiert die Berliner A-Cappella-Formation Onair in Großkoschen. Für ihre gesangliche Intensität und Perfektion, ihre kunst- und kraftvollen Arrangements sowie ihr innovatives Sounddesign wurde die Band mit zahlreichen renommierten Musikpreisen in Europa, Asien und den USA ausgezeichnet. Am Sonntag (11 Uhr) gibt es mit „Betti Kettenkind“ ein wildes Stück Theater für Menschen ab sechs Jahren. Um 18 Uhr wollen die Johann-Strauß-Solisten Wiener Atmosphäre und Gemütlichkeit, wie sie eigentlich nur beim Heurigen möglich ist, aufkommen lassen.

Das Konzert von Mr. Rod & Band mit den Hits von Rod Stewart am Freitag fällt leider aus, wie der Veranstalter mitteilt. Die Karten werden an der Abendkasse und den Vorverkaufsstellen zurückgenommen.