ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:41 Uhr

Wochenendtipp
Vernissage in Galerie Marga

Brieske. Christina Kloke stellt ab Sonnabend Arbeiten zum Thema „Die Muse kommt in die Natur“ aus.

Kaffee-Kunst-Kultur heißt es Sonntag in der Begegnungsstätte & Galerie Marga. Um 15 Uhr wird zur Vernissage von Christina Kloke „Die Muse kommt in der Natur“ eingeladen, informiert Jana Arlt. Kloke wurde als Christina Böttcher 1940 in Grube Marga geboren. In der Zentralschule Brieske-Ost ließ sie sich von Kunsterzieher Klaus im Zeichnen und im Malen unterweisen. Sie war Kranken- und Stationsschwester, Horterzieherin, studierte an der Pädagogischen Universität Potsdam. Heute leitet sie den Mal- und Grafikzirkel im Förderverein „Alte Dampfbäckerei“ in Seelow und organisiert deutsch-polnische Kunstpleinairs.

Kaffee-Kunst-Kultur
Sonntag, 8. Juli, 14 bis 17Uhr

Brieske, Platz des Friedens 2, Begegnungsstätte & Galerie Marga

(red/br)