(dr/pol) Seit Samstag, dem 10. November 2018, wird nach Polizeiangaben der 66-jährige Rudi Alfred Gustav Hoffmann vermisst. Der Mann aus Großräschen befand sich kurz zuvor in stationärer Behandlung im Krankenhaus Senftenberg und verließ dieses am Samstagnachmittag in unbekannte Richtung. Er ist etwa 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur und hat kurze graue Haare mit Geheimratsecken. Er trägt eine dunkelblaue Jogginghose, Hausschuhe und ein gelb-grünes T-Shirt mit Blutflecken. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens hatte er in der rechten Armbeuge einen Druckverband und trug er eine Brille bei sich. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten haben, sich in der Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz unter der Telefonnummer 03573 880 zu melden oder das Meldeportal im Internet zu nutzen.