| 02:43 Uhr

Vermeintlich sexueller Übergriff beim Stadtfest

Senftenberg. Auf dem Peter und Paul-Markt sollen Sonntagnacht mehrere Frauen sexuell belästigt worden sein. Wie Polizeisprecher Torsten Wendt mitteilt, hat der eingesetzte Sicherheitsdienst die Polizei darüber informiert, dass auf dem Festgelände mehrere Frauen von vermutlich ausländischen Männern aus einer Personengruppe heraus unsittlich berührt wurden. Jan Augustin

Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben die Geschädigten noch keine Anzeigen erstattet, so Wendt. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen der Geschehnisse sowie die von den sexuellen Belästigungen betroffenen Frauen sich bei der Polizei unter Telefon 03573 880 oder über das Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben zu melden.