ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:08 Uhr

Großräschen
Unter Alkoholeinfluss in den Gegenverkehr

FOTO: Frank Hilbert
Großräschen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Calauer Straße in Großräschen wurden am Sonntagabend drei Personen verletzt. Nach Angaben der Polizei kam gegen 21.15 Uhr ein 36-jähriger Cottbuser mit seinem Pkw auf der Calauer Straße in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Fahrzeug aus Senftenberg.

Die beiden Insassen, 60 und 80 Jahre alt, wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit, es entstand ein Schaden von insgesamt 30 000 Euro. Bei dem Unfallverursacher, der ebenfalls verletzt wurde, wurde ein Atemalkoholwert von 1,89 Promille gemessen. Der Führerschein des Pkw-Fahrers wurde von den Polizeibeamten sichergestellt. 

(cw)