ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:47 Uhr

Polizeibericht
Verdächtiges Tütchen bei 35-Jährigem entdeckt

Senftenberg. Ein Tütchen mit kristallinem Inhalt ist in Senftenberg bei einem 35-jährigen Mann sichergestellt worden.

Das teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Bei der Substanz handle es sich vermutlich um Drogen. Der Mann war in der Nacht zu Sonntag in der Bahnhofstraße von Streifenpolizisten kontrolliert worden. Der Fund wurde sichergestellt. Ermittelt wird wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(jag)