| 02:43 Uhr

Unverschämt gut: Peter-Hacks-Abend mit Gunter Schoß

Gunter Schoß.
Gunter Schoß. FOTO: MDR/Heinrich
Schwarzheide. Ein literarisch-musikalischer Peter-Hacks-Abend mit dem Schauspieler Gunter Schoß und dem Musiker Frank Fröhlich ist am Freitag, 28. Oktober, im Seecampus Schwarzheide zu erleben. red/dh

Beginn ist um 19 Uhr. "Und kurz und gut und jedenfalls" - mit dieser Zeile aus dem Gedicht "Das Pflaumenhuhn" betitelt Gunter Schoß seine laut Ankündigung beeindruckende Lesung von Balladen und Gedichten des wohl bedeutendsten Dramatikers und Lyrikers Deutschlands: Peter Hacks. Es ist ein genussvolles Vergnügen, den humorvollen und oft hintersinnigen Texten zu lauschen. Von Gunter Schoß vorgetragen, wie es Hacks gebührt: leicht, charmant, klug, unverschämt - vor allem aber: unverschämt gut.

Eintritt: 17 Euro, im Vorverkauf 15 Euro in der Seecampus-Bibliothek (035752 949430).