| 02:44 Uhr

Unter Sattelauflieger eingeklemmt

Ruhland. Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Auto beim Überholen eines Sattelzuges am Montag auf der Autobahn in Fahrtrichtung Dresden nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto prallte zwischen den Anschlussstellen Ruhland und Ortrand so heftig gegen den Auflieger, dass es eingeklemmt wurde. Andrea Budich

Der 60-jährige Fahrer musste von Feuerwehrleuten befreit werden. Mit schweren Verletzungen kam der Mann in ein Krankenhaus. Sein Fahrzeug musste mit einem Blechschaden im Wert von rund 50 000 Euro abgeschleppt werden. Die Autobahn-Sperrung konnte erst gegen 17 Uhr wieder aufgehoben werden.