Zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Montagvormittag auf der Ruhlander Straße in Schwarzheide in Höhe des MR-Hotels. Ein 45km/h-Gefährt kam aus Richtung Lauchhammer. Dabei geriet die Fahrerin (80) von ihrer Fahrbahn ab und in den Gegenverkehr. Ein aus Richtung Schwarzheide kommender Citroen konnte aufgrund der Bebauung am Straßenrand nicht ausweichen und es kam zum Chrash. Die Fahrerin des 45km/h-Gefährts wurde ins Senftenberger Krankenhaus gebracht.
An der Unfallstelle kam es laut Polizei wegen der Bergungsarbeiten sowie dem Einsatz des Rettungshubschraubers zu einer kurzzeitigen Vollsperrung. Die Höhe des Sachschadens an beiden nicht mehr fahrtüchtigen Autos beträgt mehrere tausend Euro.
Weitere Meldungen zu Polizei- und Feuerwehr-Einsätzen gibt es auf unserer Blaulicht-Themenseite.