ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:18 Uhr

Vorlesung an der BTU
Seniorenuni thematisiert Kampf der Kulturen

Die Seniorenakademie in Senftenberg.
Die Seniorenakademie in Senftenberg. FOTO: Witzmann / Witzmann / BTU
Senftenberg. Mit der Frage „Gibt es einen Kampf der Kulturen?“ befasst sich Prof. Dr. Hans Friesen an diesem Mittwoch, 7. November, in seiner Vorlesung, die er bei der Seniorenakademie auf dem Senftenberger Campus der BTU Cottbus-Senftenberg im Konrad-Zuse-Medienzentrum hält.

Der Referent, apl. Professor Dr. phil. habil. Hans Friesen, leitet an der BTU Cottbus-Senftenberg das Arbeitsgebiet Kulturphilosophie. Er ist Studiengangsleiter des Bachelor-Studiengangs Kultur und Technik sowie stellvertretender Vorsitzender des Fakultätsrates der Fakultät 5, Wirtschaft, Recht und Gesellschaft.

Interessierte, die sich zur Seniorenakademie anmelden möchten, haben die Möglichkeit, dies vor Veranstaltungsbeginn im Foyer des Medienzentrums zu tun und können sich ebenso an die für die Seniorenakademie am Standort Senftenberg zuständige Mitarbeiterin, Annekathrin Rössel, Telefon 03573 85 285, E-Mail: annekathrin.roessel@b-tu.de wenden.

Beginn der Mittwochsvorlesung ist um 14.30 Uhr, teilt die Uni mit.

(jag)