Gekracht hat es am Freitagmorgen auf der B96 bei Großräschen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Nach ersten Informationen der Polizei ist gegen 6.30 Uhr ein Pkw mit einem Traktor am Abzweig Richtung Dörrwalde zusammengestoßen. Der Pkw soll bei einem Überholvorgang zu zeitig wieder eingeschert sein, dabei einen Lkw touchiert und darauf mit einem entgegenkommenden Traktor kollidiert sein. Fahrer und Beifahrer des Pkw mussten daraufhin in ein Krankenhaus gebracht werden. Die B96 musste aufgrund von Bergungsarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Schadenshöhe wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt, sagte Polizeisprecher Torsten Wendt..