ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:09 Uhr

Tourismus boomt in Senftenberg
Übernachtungszahlen steigen auf Rekordhoch

So beliebt wie noch nie: Senftenberg mit dem gleichnamigen See gibt in Sachen Tourismus richtig Gas.
So beliebt wie noch nie: Senftenberg mit dem gleichnamigen See gibt in Sachen Tourismus richtig Gas. FOTO: Steffen Rasche
Senftenberg. Auf ein neues Rekordhoch sind schon wieder die Übernachtungszahlen in Senftenberg und den Ortsteilen im vergangenen Jahr gestiegen.

Darüber informiert Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD). Demnach sind in Betrieben ab neun Betten insgesamt 340 000 Übernachtungen registriert worden. Der Wert steigt seit Jahren an. Im Jahr 2008 wurden noch 135 279 Übernachtungen gezählt. Wie diese positive Entwicklung erhalten werden kann, darüber können sich die touristischen Leistungsträger am 11. April beim 2. Tourismusforum im Snowtropolis austauschen. Das Stadtoberhaupt teilt zudem mit, dass die Wirtschaftsförderung plant, in diesem Jahr einen neuen Wanderweg mit dem Ausgangspunkt Familienpark Großkoschen auszuschildern.

(jag)