ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Turniersplitter

Sponsorenturnier. Turniersplitter Meißner Fensterfirma gewinnt Sponsorenpokal Die Meißner Fenstertechnik GmbH hat den Sponsorenpokal des FSV Glückauf Brieske/Senftenberg gewonnen. Die Elf besiegte im Finale die Mannschaft der Firma PC Soft mit 6:2.



Die weiteren Ergebnisse im Überblick: GMB - Sponsorenteam TSG Großkoschen 2:0, Stadt Senftenberg - PC Soft 1:4, Sponsorenteam FSV Brieske/Senftenberg - Sponsorenteam Blau-Weiß Wittichenau 2:4, Sponsorenteam Dresdner SC - Meißner Fenstertechnik 1:6, PC Soft - GMB 1:0, Sponsorenteam TSG Großkoschen - Stadt Senftenberg 4:3, Meißner Fenstertechnik - Sponsorenteam FSV Brieske/Senftenberg 3:2, Sponsorenteam Wittichenau Sponsorenteam Dresden 4:2, GMB - Stadt Senftenberg 2:1, PC Soft - Sponsorenteam Großkoschen 2:2, Sponsorenteam Brieske - Sponsorenteam Dresden 0:6, Meißner Fenstertechnik - Sponsorenteam Wittichenau 2:0

Spiel um Platz 7:

Stadt Senftenberg - Sponsorenteam Brieske 0:4

Spiel um Platz 5:

Sponsorenteam Großkoschen -Sponsorenteam Dresden 4:6

Spiel um Platz 3:GMB - Sponsorenteam Wittichenau 2:5

Finale:PC Soft - Meißner Fenstertechnik 2:6

Bester Spieler:Marko Stahn (PC-Soft)

Bester Torwart:Bernd Bohrisch (Stadt Senftenberg)

Bester Torschütze:Gerome Wolf (7) M. Kloss

Sachsen-Jugend ist siegreich

Die Spielgemeinschaft Neustadt/FC Lausitz hat mit drei Siegen und einem Remis das A-Junioren-Turnier in der Senftenberger Niederlausitzhalle gewonnen. Zweitplatzierter war Grün-Weiß Lübben mit drei Siegen und einer Niederlage. Den Bronzerang sicherte sich Gastgeber Brieske/Senftenberg dank zweier Siege. Allerdings mussten die Lokalmatadoren auch eine Niederlage und ein Unentschieden hinnehmen.

Vierter wurde die SpVgg. Lauchhammer mit jeweils einem Sieg und Remis sowie zwei Niederlagen. Auf den 5. und damit letzten Platz kam die Mannschaft vom SC Spremberg, die vier Niederlagen einsteckte. red/trt