ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:33 Uhr

Hoch hinaus mit flinken Füßen
Turmlauf mit Ziel in luftiger Höhe

FOTO: Adrian Bednarsky
Senftenberg.   Der traditionelle Turmlauf am Südufer des Senftenberger Sees findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 8. Juli, statt. Das teilt Olaf Schmidt vom organisierenden Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg mit.

Das beliebte Breitensport-Event am „Schiefen Turm“ am Seerundweg ist erneut Teil des „Deutschen Towerrunning Cups“. 180 Stufen gilt es schnellstmöglich hoch zu laufen. Im Ziel erwartet alle Starter ein beeindruckender Ausblick über den Senftenberger See.

„Jeder Teilnehmer hat zwei Versuche, wobei der schnellere Versuch gewertet wird. Für Kinder bis neun Jahre gibt es eine verkürzte Strecke von 116 Stufen“, informiert Olaf Schmidt. Gestartet wird in verschiedenen Altersklassen für Frauen und Männer. Voranmeldungen mit Nennung von Name, Geburtsdatum und Heimatort sind noch bis zum 4. Juli möglich unter

schmidt@senftenberger-see.de. Die Läufe beginnen um 10 Uhr. Ein Startgeld wird nicht erhoben.

(cw)