| 14:02 Uhr

Polizeibericht
Traktor weicht Radler aus und kippt um

Der Fahrer eines Traktors musste am Mittwochmorgen, gegen 8.15 Uhr, einem Radfahrer auf der Kreisstraße bei Brieske ausweichen, da dieser ohne Licht unterwegs war. Im Zuge des Ausweichmanövers kippte der Traktor um. Auch der Anhänger wurde beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, fehlte vom Radfahrer zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme jede Spur. Ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet. Der verursachte Schaden wurde auf 15 000 Euro geschätzt.

(abh)