Seit fast drei Jahren gehört Senftenberg zum sorbischen/wendischen Siedlungsgebiet. Die örtliche Domowina-Ortsgruppe bemüht sich, das sorbische Leben wiederzubeleben, beispielsweise durch Sprachkurse. Doch ansonsten erinnert in der Seestadt wenig an das westslawische Volk. Das will Gudrun Konzag...