Kostebrau gilt als eines der ganz wenigen Bergdörfer der Niederlausitz. Bis auf 172 Meter über Normalnull schwingt sich die Gemarkung des rund 500 Einwohner zählenden Lauchhammeraner Stadtteils inmitten der weitläufigen Bergbaufolgelandschaft auf. Jetzt sollen mehrere Wanderwege den Reiz dieser...