ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Theaterkino in Senftenberg zeigt Zukunftsvisionen

Senftenberg. Die erste Theaterkino-Veranstaltung im neuen Jahr in Senftenberg zeigt am morgigen Sonntag die Dokumentation „Heute war damals Zukunft“. Regisseur Gunther Scholz begibt sich darin auf die Suche nach heute 40-jährigen Frauen und Männern.

Sie hatten als Neuntkässler in Magdeburg einen Aufsatz zum Thema "Wie stelle ich mir mein Leben im Jahr 2010 vor" verfasst. Lehrerin Bärbel Spengler hat die Aufsätze auch über die Nachwendejahre aufbewahrt. Filmemacher Gunther Scholz konfrontiert die Aufsatzschreiber mit ihren damaligen Texten. Die Jugendlichen träumten von Ehepartnern, beruflichem Erfolg und Reisen in ferne Länder. Was hat sich von ihren Träumen erfüllt? In Kurzporträts wird die heutige Realität mit der erdachten Zukunft konfrontiert. Der Film wird am Sonntag um 19 Uhrim Theater Neue Bühne gezeigt. Der Regisseur ist zum Filmgespräch anwesend. cw