ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Theaterkino in der Neuen Bühne

Dean Reed war seinerzeit Teenie-Schwarm, Frauenheld, Politaktivist, Rebell, Schauspieler und Sänger.

In der Reihe "Theaterkino" zeigt die Neue Bühne Senftenberg am Sonntagabend die Dokumentation "Der rote Elvis" über diesen widersprüchlichen Menschen, dessen Stationen ihn als amerikanischen Sänger und Sozialisten von den USA über Chile, Russland bis in die DDR führten. Neben Schauspieler Armin Müller-Stahl äußern sich in dem Filmporträt des Dresdner Regisseurs Leopold Grün auch der frühere DDR-Staatsratsvorsitzende Egon Krenz und die chilenische Schriftstellerin Isabel Allende. Der Film ist am Sonntag um 19 Uhr im Theaterkino der Neuen Bühne zu sehen. Im Anschluss wird Intendant Sewan Latchinian mit dem Regisseur ins Gespräch kommen. Foto: PR