Seit Monaten hält die Corona-Pandemie die Türen der Neuen Bühne in der Senftenberger Rathenaustraße geschlossen. Hinter ihnen wird dennoch gearbeitet: gebaut, gemalt, gewerkelt, inszeniert, geprobt, gespielt, geplant und wieder umgeplant. Neue Stücke sind entstanden, warten darauf, endlich vor ...