| 02:51 Uhr

Termine

Haushalt. Der Haushaltsentwurf für dieses Jahr mit den vorgesehenen Investitionen in Millionenhöhe ist in dieser Woche gleich zweimal das Hauptthema in den öffentlichen Sitzungen der Lauchhammeraner Stadtverordneten. red/mf

Heute tagt ab 17.30 Uhr im Rathaus der Sozialausschuss und am Mittwoch ab 17 Uhr der Hauptausschuss.

Finanzplan. Auch in der Stadt Schwarzheide wird noch über den aktuellen Etatentwurf für 2015 öffentlich diskutiert. Die Abgeordneten des Finanzausschusses beraten heute ab 19 Uhr im Bürgerhaus über das umfangreiche Zahlenwerk mit den Vorhaben für dieses Jahr.

Rund um das Geld. Die Finanzen stehen im Mittelpunkt des entsprechenden Fachausschusses des Senftenberger Parlamentes am Dienstag ab 17 Uhr im großen Saal des Rathauses. Neben der Darstellung der finanziellen Lage der Stadt wird auch über das Gebührenaufkommen, den aktuellen Stand der Kita-Gebührensatzung und der Kita-Förderrichtlinie sowie über die kommunalen Steuern informiert.

Bildungsveranstaltung. Zu einer Bildungsveranstaltung unter dem Motto "Die Linke lädt ein" wird am Mittwoch um 15 Uhr in den Kurmärker Großräschen gebeten. Es spricht Prof. Dr. Siegfried Prokop zum Thema "Der 70. Jahrestag der Befreiung des deutschen Volkes vom Faschismus", informiert Hans Mittank.

Tomaten und Schlager. Bunt wird es am kommenden Wochenende in Großräschen, teilt die Stadtverwaltung mit. In der Lausitzer Gartenwelt wird am Sonnabend und Sonntag zu den Tomaten- und Kräutertagen eingeladen. Im Kurmärker-Saal hält der Schlagerfrühling am Sonnabend ab 17 Uhr Einzug. Für Stimmung sorgen Olaf Berger und die Geschwister David. Am Sonnabend um 18 Uhr wird in der Dörrwalder Mühle das 2. Frühlingskonzert geboten.

Kunst in Kroppen. Das Jahresprogramm innerhalb der Veranstaltungsreihe "Kunst und Kultur in der Barockkirche Kroppen" steht, informiert Hans Dietzel vom gastgebenden Kirchbauverein. 9. Mai, 16 Uhr: Chor der Bergarbeiter Brieske; 30. Mai, 19 Uhr: "Krause & Co", Beatles-Coverband aus Luckau; 5. Juli, 16 Uhr: Kummelbrass, das Blechblasensemble der Krankenhausseelsorge aus Hoyerswerda; 13. September, 14.30 Uhr: Tag des offenen Denkmals mit Führungen und ab 16 Uhr ein Akkordeonkonzert; 11. Oktober, 16 Uhr: Die Hamburger Schriftstellerin Jennifer Teege liest aus ihrem Buch "Amon - Mein Großvater hätte mich erschossen".