ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:17 Uhr

Telefonanlage kaputt
Kunden rufen vergeblich beim Wasserverband an

Ortrand. Vergeblich haben Kunden des Wasserverbandes Lausitz (WAL) am Wochenende versucht, die Zentrale Leitwarte in Tettau über einen Rohrbruch in Ortrand oder Undichtigkeiten im Hausanschluss zu informieren.

Darüber informiert WAL-Sprecher Ulf Riska. Grund sei ein Defekt der Telefonanlage gewesen. Es seien aber unverzüglich zusätzliche und unabhängige Telefonnummern eingerichtet worden, um einem erneuten Ausfall vorzubeugen. „Wenn der WAL und WAL-Betrieb in Notsituationen weder telefonisch noch per Mail zu erreichen sind, ist dies ärgerlich“, betont Riska. Die Störung ist mittlerweile behoben, bestätigt das Unternehmen.

Die Zentrale Leitwarte der WAL-Betriebsführungs ist ab sofort zu erreichen unter Telefon 03573 8030;  03573803500, 03574 7821-0, 0160 98915420 oder per E-Mail an stoerungen@wal-betrieb.de

(jag)