ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:12 Uhr

Süßes oder Saures
Tausende beim schaurigen Spuk in Ruhland

31.10.2018 - Halloweenumzug in Ruhland
31.10.2018 - Halloweenumzug in Ruhland FOTO: Peter Aswendt
Ruhland. Gestern Abend war Ruhland wieder Grusel-Hauptstadt. Das diesjährige Halloweenfest brach alle bisherigen Rekorde. Sigurd Höntsch vom veranstaltenden Karenvalclub spricht von rund 4000 Besuchern, die sich dem scharuig-schönen Spukgeschehen hingaben.

Ein Hingucker beim großen Festumzug war der Wagen der Ruhlander Wohngemeinsachft aus der Theodor-Schmidt-Straße (Foto). Gut eine halbe Stunde hat der Umzug vom Marktplatz bis zum Schützenhaus die Partygänger eingesammelt. Dort wurde dann bei Hexensuppe und Livemusik der „Schwitzenden Fische“ bis in die Nacht hinein gefeiert. ⇥Foto: Peter Aswendt

FOTO: Peter Aswendt
FOTO: Peter Aswendt
FOTO: Peter Aswendt